greenIMMO TV

greenIMMO TV versteht sich als WebTV, das sich auf Nachhaltigkeits- und Zukunftsthemen der Immobilienwirtschaft spezialisiert hat und richtet sich darüber hinaus an mittelständische Unternehmen, die sich mit diesen Themenkomplexen beschäftigen.


Unsere Überzeugung nach ist die Zeit überreif, für einen WebTV-Kanal, der sich intensiv mit zukunftsorientierten Immobilienthemen befasst. Wir zeigen Best-Practice-Beispiele, lassen Innovatoren zu Wort kommen, scheuen uns jedoch nicht, kontrovers über Dinge zu berichten. Dafür entwickeln wir Webformate, konzipieren Videos und Serien.

An dieser Stelle zeigen wir einige unserer WebDokus, auf greenIMMO TV finden Sie weitere Clips.


WebDoku: Scandic Hamburg EMPORIO

WebDoku: Büroimmobilien-Konzepte RELOADED

WebDoku: Bald an dieser Stelle "Auf der Suche nach der Immobilie der Zukunft"



Schluss mit TV aus den 80igern! Mit greenIMMO WebTV anders sehen und mehr wissen.
Schluss mit TV aus den 80igern! Mit greenIMMO WebTV anders sehen und mehr wissen.

greenIMMO TV

DER Web TV-Sender für Zukunfts- und Nachhaltigkeitsthemen der Immobilienwirtschaft!

Smart Home-Beratung

Jeden Donnerstag von 10 bis 20 Uhr bietet QDS in Hamburg eine kostenlose Smart Home-Erstberatung für Architekten, Projektentwickler und Bauherren. Unabhängige und herstellerübergreifende Infos über Produkte, Lösungen und Kosten.

News: UK Immobilien

CERN swoops on £90m City office for second London deal
The company behind the Large Hadron Collider is nearing a deal to buy Rockspring’s Monument Place in the City of London for around £90m – it’s second deal in London.
>> mehr lesen

Capital & Regional profit leaps 820%
Capital & Regional, the shopping centre investment group, has reported a whopping 820% leap in pre-tax profits in 2014.
>> mehr lesen

GPE pre-lets Oxford Street flagship store
Great Portland Estates has pre-let a new flagship retail store in its development at 73-89 Oxford Street to fast-fashion brand New Look.
>> mehr lesen

London cements position as world's most expensive office market
London’s West End is the world’s most expensive office market for the third consecutive year, retaining its title ahead of runner-up Hong Kong.
>> mehr lesen

M&G completes on Spitalfields landmark
M&G Real Estate has completed the £55m acquisition of The London Fruit & Wool Exchange building in Spitalfields from Exemplar.
>> mehr lesen

News: DE Immobilien

Aurelis funkt jetzt
Das Unternehmen erwarb ein Gebäude, in dem unter anderem das Funkhaus Regensburg seinen Sitz hat.
>> mehr lesen

Liito Investointi = Union Investment auf finnisch
Firmenzentrale von Ernst & Young in Helsinki ist der jüngste Neuzugang für den Offenen...
>> mehr lesen

F&C kauft C&A
F&C kauft das Geschäftshaus in Bielefeld für den Immobilien-Spezialfonds Best Value Germany II....
>> mehr lesen

Institutioneller Investor lernt sein ABC
Das „ABC-Forum“ in Hamburg ist in neuen Händen.
>> mehr lesen

Wohnungen für die Stadtmusikanten
Das Objekt ist aufgeteilt in zwei Wirtschaftseinheiten mit insgesamt 37 Wohnungen und vier...
>> mehr lesen

News: Nachhaltigkeit

Der Nachhaltige Warenkorb – jetzt auch bei Twitter und Facebook
Konsumalternativen und Tipps für alle, die nachhaltig leben möchten, gibt es jetzt auch bei Facebook und Twitter. Seit diesem Monat ist Der Nachhaltige Warenkorb in den sozialen Netzwerken aktiv.
>> mehr lesen

Mehr Anreize für Umweltmanagement
Das Umweltbundesamt spricht sich für zusätzliche Anreize für Organisationen aus, damit sie sich stärker beim betrieblichen Umweltschutz engagieren. Die Industrie begrüßt den Vorschlag. Denn vor allem für kleine und mittlere Unternehmen ist ein Umweltmanagementsystem bislang oft zu aufwändig.
>> mehr lesen

Verhandlungen zu neuen Entwicklungszielen gehen in die entscheidende Phase
Seit Juni 2014 liegen die Vorschläge zu den neuen, nachhaltigen Entwicklungszielen der UN auf dem Tisch. Doch noch stehen Entscheidungen zur Finanzierung, Implementierung und Überwachung der Ziele aus. Während der zweiten Verhandlungsrunde der 193 UN-Staaten in diesem Jahr in New York gab es Fortschritte bei der Formulierung einer gemeinsamen Vision.
>> mehr lesen

Umweltschützer uneins über Rückzug aus Geldanlagen in fossile Rohstoffe
Die Forderung des Kapitalabzugs aus fossilen Energien ist unter Umwelt- und Energie-Experten umstritten. Organisationen und Politiker, die Divestment propagieren, differenzieren bisher kaum zwischen den klimaschädlichen Energieträgern Erdöl und Kohle sowie umweltfreundlicherem Erdgas. Bei den weltweiten Aktionstagen zum Divestment zeigte sich, dass die Kampagne an Schwung gewinnt.
>> mehr lesen

„Versagen können wir uns nicht leisten“ – Interview mit Christopher Knowles, Europäische Investitionsbank
Wer eine Million Euro in Energieeffizienz investiert, sorgt für 15 Jobs, sagt Christopher Knowles, Chef der Abteilung für Klimawandel und Umwelt der Europäischen Investitionsbank. Er ist auch Kopf des Green for Growth Funds und fordert, neue Mechanismen der Finanzierung zu finden – um die nachhaltige Entwicklung voranzubringen.
>> mehr lesen