Datenschutzerklärung


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


greenIMMO TV

DER Web TV-Sender für Zukunfts- und Nachhaltigkeitsthemen der Immobilienwirtschaft!

Smart Home-Beratung

Jeden Donnerstag von 10 bis 20 Uhr bietet QDS in Hamburg eine kostenlose Smart Home-Erstberatung für Architekten, Projektentwickler und Bauherren. Unabhängige und herstellerübergreifende Infos über Produkte, Lösungen und Kosten.

News: UK Immobilien

Songbird bidders break through 90% support barrier
The successful bidders for Songbird, the majority owner of Canary Wharf Group, have been awarded 14 extra days to complete their £2.6bn takeover, as predicted by Property Week.
>> mehr lesen

L&G makes first major move into PRS
Legal & General (L&G) is making its first major foray into the private rented sector (PRS).
>> mehr lesen

German fund swoops on £210m Howick Place
A Berlin-based pension fund for German doctors and chemists is buying a major office and residential development in London’s Victoria for close to £210m.
>> mehr lesen

Crown Estate head of development steps down
Alastair Smart has resigned as head of development at the Crown Estate after almost six years at the company.
>> mehr lesen

Pioneering Birmingham PRS initiative reveals first scheme
Birmingham council has unveiled plans for its first purpose-built private rented sector (PRS) residential scheme, which it is developing through a new wholly-owned company.
>> mehr lesen

News: DE Immobilien

221 Millionen Euro für Wohnungen in Berlin, Dresden und Leipzig
Immeo erwirbt zwei Portfolios.
>> mehr lesen

Family Office kauft "Wührmann-Haus" in Bremen
Verkäufer aus Holland erhält "mittleren siebenstelligen" Eurobetrag.
>> mehr lesen

Investition in den Demografie-Faktor
Belgischer REIT Aedifica kauft "Service-Residenz Schloss Bensberg" für 14 Millionen Euro.
>> mehr lesen

Deutsche Office verkauft Frankfurter "Westend-Ensemble"
Deutsche Investorengruppe zahlt 82 Millionen Euro.
>> mehr lesen

Bosch Siemens Hausgeräte verlängert und erweitert in München-Neuperlach
Bürokomplex "Aviva Munich" ist voll vermietet.
>> mehr lesen

News: Nachhaltigkeit

Expertengremium fordert mehr Ausgewogenheit bei Globalen Nachhaltigkeitszielen
Das Stakeholder Forum for Sustainable Future hat eine Analyse des Entwurfs der zwischenstaatlichen sogenannten Offenen Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen zu den globalen Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDG) vorgelegt. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat das Papier beauftragt.
>> mehr lesen

„Obama ist die wichtigste Persönlichkeit der US-Geschichte im Kampf gegen den Klimawandel“ - Interview mit Paul Bledsoe, ehemaliger Klimaberater von Bill Clinton
Barack Obama bezeichnet in seiner Rede zur Lage der Nation den Klimawandel als größte Gefahr für künftige Generationen. Paul Bledsoe, Klima und Energie-Experte des German Marshall Fund und ehemaliger Berater im Weißen Haus, erklärt im Interview, warum es der US-Präsident ernst meint und warum ein republikanischer Präsident eine Gefahr für den Klimaschutz wäre.
>> mehr lesen

EU-Kommission verspricht Transparenz und handelt geheim
Die Debatte um das transatlantische Freihandelsabkommen gewinnt an Fahrt. Dazu trägt auch EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström mit der Veröffentlichung einiger Verhandlungstexte bei. Ein bisher geheim gehaltenes Papier zu gegenseitigen Mitspracherechten bei der Gesetzgebung ruft jedoch Kritik hervor. Die Auswirkungen auf Entwicklungsländer hat das ifo-Institut untersucht. Verbraucherschützer beharren auf hohen Standards.
>> mehr lesen

Weltwirtschaftsforum fordert Dreiklang der Nachhaltigkeit
Das Weltwirtschaftsforum in Davos (WEF) hat einen dringlichen Appell für nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz veröffentlicht. Das Jahr 2015 sei entscheidend für den Kampf gegen den Klimawandel und weltweite Armut, sagte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon zum Abschluss des Kongresses.
>> mehr lesen

Start des Wettbewerbs zum Schutz des Bodens: „BodenWertSchätzen“
Der Rat für Nachhaltige Entwicklung ruft gemeinsam mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) im Internationalen Jahr des Bodens 2015 zum Wettbewerb „BodenWertSchätzen“ auf. Damit soll das Bewusstsein geschärft werden, dass Boden als Lebengrundlage ein begrenztes Gut ist.
>> mehr lesen